Oldtimerfreunde Angeln

 
 

 Oldtimerfreunde-Angeln.de / Oldtimer News / Erste Ausfahrt 2016 zum Oldtimertreffen in Geltorf

Erste Ausfahrt 2016 zum Oldtimertreffen in Geltorf


                                                   Sonntag, 01.Mai 2016

 

Pünktlich um 10:00 Uhr starten wir am 1. Mai 2016 mit 18 Autos zu unserer 1. Ausfahrt. Bei angenehm gefühlten 7 Grad mit blauen Himmel, weißen Wölkchen und zarten Sonnenstrahlen fahren wir über die Kappelner Brücke die Angeln und Schwansen verbindet auf die  Schwansener Seite. Der Raps zeigt seine ersten gelben Blüten, Maibäume sind in den Dörfern, die wir durchfahren aufgestellt. Einige Angler versuchen ihr Glück am Angelsee Norby.  Es ist einfach schön.

Ca. um 11:00 Uhr haben wir unser Ziel Geltorf  erreicht. Viele Autos säumen die Straße, freundliche Menschen winken uns zu. Die Feuerwehrkapelle spielt, doch dann  - großer Schreck – kein Platz für unsere 20 Oldtimer. Eine freundliche Dame erklärt sich bereit uns auf die Parallelstraße hin zu führen. So lernen wir im Schnelldurchgang auch noch Geltorf kennen. Geltorf ist eine ehrenamtlich verwaltete Gemeinde und liegt an der östlichen Kreisgrenze zu den Hüttener Bergen in landschaftlich sehr reizvoller Lage.

Uns wird ein Parkplatz zu gewiesen und wir melden uns bei Ulle an. Der klärt uns auf, dass sie eine Interessengemeinschaft sind und gemeinsam mit dem Gastwirt Peter Drews dieses Treffen organisiert haben, gleichzeitig erhalten wir für jedes Fahrzeug einen Verzehrcoupon für 1 Wurst.

Es gibt Stände mit Eis und Getränke, Wurst wird gegrillt und in Reimer’s Gasthof kann man es sich auch bei Essen und Trinken gut gehen lassen. Selbstverständlich dürfen wir die Toilette benutzen, auch wenn von uns nichts verzehrt wurde. Dafür ein Dankeschön.

Wir machen Rundgänge, schauen andere Automobile an und führen so manches Benzingespräch.  12:45 Uhr machen wir es uns auf dem Parkplatz mit unseren  mitgebrachten Tischen und Stühlen gemütlich und verzehren, soweit vorhanden,   unser mitgebrachtes Essen. Mit viel Sonne und Spaß vertreiben wir uns die Zeit bis zur Abfahrt um 14:30 Uhr.

Ein großes Dankeschön an Ulle, Arne und dem Gastwirt. Habt Ihr sehr gut gemacht. Macht weiter so!

 Mit fröhlichen Gewinke und Gehupe bis zum nächsten Jahr verabschieden wir uns und fahren zum Kaffeetrinken zum Arenholzer See, westlich der Ortschaft Lürschau. Der See ist ca 82 ha groß und bis zu 9,6 m tief.  Ein herrliches Stückchen Erde. Wir genießen die Sonne und schmausen unsere mit gebrachte Kuchen, mit und ohne Sahne. Lassen uns von der Sonne verwöhnen, einige haben schon sichtbar einen kleinen Sonnenbrand und freuen uns, dass alle wohlbehalten die 1. Ausfahrt, ohne Panne oder sonstige Unannehmlichkeiten überstanden haben.
Das Toilettengebäude dürfen wir kostenlos benutzen, auch dieses trägt zu einem gelungenen Tag bei.

Um 16:00 Uhr verlassen wir die schöne Umgebung verabschieden uns, begeben uns auf die Heimfahrt,  zuerst geschlossen, dann fährt jeder mit großem Gehupe und Winken seinen jeweiligen Wohnort an.  Resümee: Toller Start in die Oldtimer-Saisonherrliches Wetter, gute Gespräche, nette Leute:  rundum ein gelungener Tag.

Text: Brigitte Taube, Fotos Arne und Brigitte Taube

Zu den Fotos




Google+                       

Oldtimer Bildergalerie
Bilder von unseren
Ausfahrten und
Oldtimertreffen
finden sie hier.
 
 
 © 2018 Oldtimerfreunde-Angeln.de | Telefon (04637) 1777 | Telefax (04637) 1944 | E-Mail: info@oldtimerfreunde-angeln.de | Kontakt | Impressum